RS Reinigungsstrecke

Anwendung

  • Holzplattenindustrie (Spanplatte, MDF, OSB)
  • Biomasse und erneuerbare Brennstoffe
  • Pelletierung und Brikettierung
  • WPC/WFC Industrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie

Beschreibung

Die RS Reinigungsstrecke dient zur Abscheidung loser Rinde und sonstiger Verunreinigungen vom Fördergut. Die RS kann je nach Anwendung mit einer unterschiedlichen Anzahl und Form von Scheiben oder Walzen ausgestattet sein und in verschiedene horizontale Fördersysteme integriert werden.

Kundenvorteile

  • Effektive Abscheidung von Störstoffen und groben Verunreinigungen
  • Konzipiert für raue Anwendungen und schwere Lasten
  • Robuste und zuverlässige Ausführung
  • Modulare Lösung, einfach integrierbar

Technische Merkmale

  • Verschiedene Scheiben- (elliptisch/sternartig etc.) und Walzenformen
  • Verstärkte Ketten zwischen den Scheibenwellen
  • Kettenspannvorrichtung mit Polymer-Verschleißplatten
  • Einzel- oder Doppelantrieb, unterschiedliche Wellendrehzahl möglich
  • Reversierbetrieb möglich