VC Vibrationsrinne

Anwendung

Beschickung der Einzelmaschinen und/oder Absiebung in der:

  • Holzplattenindustrie (Spanplatte, MDF, OSB)
  • WPC/WFC-Industrie
  • Recyclingindustrie
  • Biokraftstoffindustrie
  • Pelletierung und Brikettierung

Beschreibung

Die VC Vibrationsrinne ermöglicht die kontinuierliche Förderung verschiedener sperriger Materialien. Je nach Anwendung, z. B. Beschickung der Einzelmaschinen (MRZMSF, MSZ, MPM, MPF  etc.), kombinierte Förderung mit Siebung oder als autonome Siebvorrichtung, sind verschiedene Ausführungen und Größen verfügbar.

Kundenvorteile

  • Vibrationsgeschwindigkeit frei einstellbar
  • Erhöhte Maschinenleistung durch homogenisierte Materialaufgabe
  • Integrierte Absiebung von Feinpartikeln, Übergrößen oder anderen Fraktionen möglich (optional)
  • Geringer Energieverbrauch
  • Wartungsarm und servicefreundlich

Technische Merkmale

  • Trog unterstützt durch Stahlfedern, einstellbarer Neigungswinkel
  • Kombination mit Magnettrommel und HPS Schwergutabscheider möglich
  • Angetrieben über Unwuchtmotoren
  • Ausführung mit leicht austauschbaren Sieben verfügbar
  • Staubhaube für sauberen Betrieb verfügbar